Nachhaltige Druckproduktion für das Bulletin des SAGW

Image source - Pexels.com
Wir legen Wert auf eine nachhaltige Produktion und drucken unser Bulletin deshalb mit rubmedia. Gedruckt wird mit Strom aus Wasserkraft. Die Farbe ist frei von Mineralöl, potenziell toxischen Metalltrocknern, ist energiesparend und besitzt das Gold-Zertifikat Cradle-to-Cradle. Das Papier ist ein Recyclingprodukt und ist nach dem Standard «Blauer Engel» zertifiziert. Die Folie für die Verpackung enthält kein Plastik, sondern wird aus Kartoffelschalenstärke gefertigt, welche als Abfallprodukt bei der Pommes-frites-Produktion entsteht.
– Dr. Heinz Nauer, Redaktor, Medienverantwortlicher

Nachhaltige Druckproduktion für das Bulletin des SAGW

Wir legen Wert auf eine nachhaltige Produktion und drucken unser Bulletin deshalb mit rubmedia. Gedruckt wird mit Strom aus Wasserkraft. Die Farbe ist frei von Mineralöl, potenziell toxischen Metalltrocknern, ist energiesparend und besitzt das Gold-Zertifikat Cradle-to-Cradle. Das Papier ist ein Recyclingprodukt und ist nach dem Standard «Blauer Engel» zertifiziert. Die Folie für die Verpackung enthält kein Plastik, sondern wird aus Kartoffelschalenstärke gefertigt, welche als Abfallprodukt bei der Pommes-frites-Produktion entsteht.

– Dr. Heinz Nauer, Redaktor, Medienverantwortlicher

Kunde: SAGW – Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Unsere Leistungen: Produktion

Related articles

You may also be interested in

Noah wird gegautscht!

Share on facebook Share on twitter Share on linkedin Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar

Laden…